Open Bethlehem.jpg

Café Palestine Colonia, der Krippenkreis St. Maternus
+ Städtepartnerschaftsverein Köln-Bethlehem
präsentieren am
So. 18.09.2016 um 14:00 Uhr im Pfarrsaal zu St. Maternus,
Alteburger Str. 74, 50678 Köln
Open Bethlehem ist ein dokumentarischer Film über die
Heimkehr in dieberühmteste Kleinstadt der Welt. Der Film umfasst fünf bedeutungsvolle
Jahre des Lebens in Bethlehem, enthüllt eine Stadt erstaunlicher Schönheit
und politischen Unfriedens unter Besatzung. Der 90-minütige Film entstand
aus 700 Stunden Filmmaterial und einigem seltenen Archivmaterial. Leila
Sansour ist als international anerkannte Filmemacherin, Produzentin und
Regisseurin aus London zurückgekehrt in ihre Heimatstadt. Aus den
angedachten wenigen Monaten wurden Jahre, in denen Bethlehem sich
wandelt, sich nachhaltig verändert und sie die vielen Gesichter des
mittleren Osten kennen lernt.
In englischer Sprache – Dauer 90 min
nach der Aufführung: Dialog
Für Essen und Trinken ist gesorgt
Eintritt frei – Spende erbeten

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Das Café Palestine Colonia lädt ein
Zu einer Veranstaltung
„Mit Tanzen, Grenzen zwischen Ländern und in den Köpfen der Menschen niederreißen“
mit
„Camps Breakerz“ aus Gaza
Sonntag, 17.Juli 2016, 12.00 -15.00 Uhr

CP1
„Camps Breakerz“, so heißt die erste und bekannteste Breakdance-Gruppe aus Gaza. Als “Funk“ (Mohammed Al Ghraiz) und „Shark“ sie vor 12 Jahren gründeten, mussten sie massive Widerstände überwinden. Die konservative Gesellschaft, brauchte eine ganze Weile, um die Aktivitäten der jungen Leute anzuerkennen. Sie erzählen wie das Leben als Jugendliche generell in Gaza ist, mit den ständigen Erfahrungen an Krieg und Repressionen. Mit Breakdance versuchen sie, unter schwierigsten Umständen, Freude und Hoffnung für die Menschen besonders für die Kinder in Gaza am Leben zu erhalten.
Nach einem Vortrag werden sie uns ihre Kunst vorführen.
Palästinensische Spezialitäten werden gereicht.
Ein Büchertisch und Kunsthandwerk werden ausgestellt.
Eintritt ist frei Spenden erwünscht.
Café Palestine Colonia freut sich auf Ihren Besuch.
https://cafepalestinecolonia.wordpress.com

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

FLUCH t PUNKT

Café Palestine Colonia + der Krippenkreis St. Maternus laden ein:

  zu

 M I X E D   F E E L I N G S

Sa. 12.03.2016 um 18:30 Uhr im Pfarrsaal zu St. Maternus,

 Alteburger Str. 74, 50678 Köln

MIXED FEELINGS ein faszinierender Bühnendialog in englischer Sprache zwischen einer der erfolgreichsten palästinensischen Schauspielerinnen(Nisreen Faour) und einem europäisch jüdischen Theatermacher (Brian Michaels).

Regie: Sandra Reitmayer.

Nach der Aufführung: Dialog mit den Beteiligten Für Essen und Trinken ist gesorgt – Dauer 65 min, keine Pause Eintritt 10 / 8 €

Wir freuen uns auf Ihr Kommen

Mixed Feelings Einladung

 

Café Palestine Colonia lädt ein zu einer

facettenreichen Performance mit Elementen aus Film, Tanz, Musik und Theatererzählung

FLUCH t PUNKT

Sonntag 14. Februar, 18 Uhr

Im Theater der Keller, Kleingedankstraße 6, 50677 Köln

fluchtpunkt

Was uns als Kindern Geborgenheit und Sicherheit schenkt, kann sehr verschieden sein und ist doch grundlegend für unsere Menschwerdung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltung | Kommentar hinterlassen

Neujahrsempfang mit einer Autorenlesung

Das Hochzeitsessen
von und mit der SchriftstellerinKarin Irshaid

am Sonntag, 17.01.2016, 12.00-15.00 Uhr

Die Erzählung beginnt verführerisch: Eine Frau kocht ein mehrgängiges arabisches Gericht. In ihrem Monolog, durchwoben von der höchst sinnlichen Beschreibung der Essenszubereitung, entfaltet sich ein komplexes Beziehungsgeflecht zwischen verschiedenen Erzählebenen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltung | Kommentar hinterlassen

Pro Mosaik e.V. im Gespräch mit dem Filmmacher Wisam Zureik

1. – ProMosaik e. V. ist der festen Überzeugung, dass Kunst, Poesie und auch Film dazu beitragen können, sich für die Menschenrechte zu engagieren. Wie sehen Sie das?

Ich bin der festen Ansicht, dass die verschiedenen Kunstformen, von der Malerei über die Musik bis hin zum Film, gerade in unserer wachsenden Medienwelt, eine immense Rolle spielen können und sollen, das Bewusst machen und die Förderung der Menschenrechte zu verstärken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur-News | Kommentar hinterlassen

Flucht in die Fremde – Ankunft ungewiss

Das Café Palestine Colonia und der Krippenkreis an St. Maternus laden zu einem kulturellen Nachmittag mit Film, Tanz und Musik: Flucht in die Fremde – Ankunft ungewiss

So. 22.11.2015 im Pfarrsaal zu St. Maternus, Alteburger Str. 72, 50678 Köln
Veranstaltungszeit: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltung | Kommentar hinterlassen