B U C H V O R S T E L L U N G und GESPRÄCH Marc Braverman– DIE MAUER ÜBERWINDEN Ein prophetisches Plädoyer für Israel und Palästina

Zu Gast in der Gemeinde St. Severin:

B U C H V O R S T E L L U N G  und  GESPRÄCH

Marc Braverman– Die Mauer überwinden

Ein prophetisches Plädoyer für Israel und Palästina

ORT:    Gemeindesaal an St. Maternus,  Alteburger Str. 74, 50678 Köln

ZEIT:             Di, 23.Januar 2018, 19:00 Uhr

 

Bravermans erstes Buch trägt den Titel „Verhängnisvolle Scham:  Israels Politik und das Schweigen der Christen“. Die Botschaft des Buches sowohl für Juden und Christen ist deutlich: Es ist nicht antisemitisch, sich um Gerechtigkeit für die Palästinenser zu bemühen.

In Die Mauer überwinden beschreibt er sein Ringen mit der zionistischen Ideologie, nachdem er Palästinenser persönlich kennen-gelernt hat. Es kommen Stimmen von Kirchenleuten, Theologen und Aktivisten u.a. aus Israel und Palästina zu Wort, vor allem die palästinensischen Christen. Ihr gewaltfreier Kampf wird historisch und theologisch in den Blick genommen. Die Parallelen, die in mehreren Kapiteln zwischen dem Palästina der Zeit Jesu und heute gezogen werden, sind verblüffend. Sie erinnern an den Kontext und die Botschaft von Jesu Leben und vermitteln die starke Hoffnung, dass die Kirche ihren Ursprung im Widerstand gegen Tyrannei wiederentdeckt und in Anspruch nimmt.

Moderation:        Manfred Kock, Präses a.D.

Übersetzer:        Christian Kercher

Der Autor: Mark Braverman, geboren 1948 in den USA als Sohn jüdischer Eltern, arbeitete als Psychologe und Traumatherapeut und ist heute international als Autor und Friedensaktivist für Israel/Palästina bekannt. Sein zweites Buch aus dem Jahre 2013, das heute hier in Übersetzung vorgestellt wird, fand ein breites Echo. Hier einige Stimmen:

Pfr. Manfred Kock: „Ein notwendiges Buch, das gerade uns Deutschen in Bezug auf Israel und Palästina Orientierung stiftet und uns zum Engagement ermutigt.“ (Ehem. Ratsvorsitzender der Ev. Kirche in Deutschland)

Pfr. Dr. Mitri Raheb: „Ein starkes prophetisches Zeugnis eines leidenschaftlich engagierten jüdischen Amerikaners.“ (Palästinensischer Befreiungstheologe)

Veranstalter sind das  Cafe Palestine Colonia                                                                 http://www.cafepalestinecolonia.worpress.com

und der  Städtepartnerschaftsverein Köln-Bethlehem  http://www.koeln-bethlehem.de

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s